In der Regel verweigern die Krankenkassen die Bezahlung einer bereits verordneten oder begonnenen Behandlung. Wir empfehlen den Abschluss einer Versicherung vor dem Besuch beim Zahnarzt, oft entsteht jedoch erst nach dem Besuch die Notwendigkeit einer zusätzlichen Zahnversicherung.

Gute Nachrichten: Wir haben zwei Angebote ausgewählt (den UKV-Tarif und eine Tariferweiterung). Die Bayerische) für diejenigen, die bereits mit einer Behandlung und/oder Prothetik begonnen haben, sowie wenn diese empfohlen oder verschrieben werden. 

Mit begonnener oder empfohlener Prothetik

Bis zu 3 fehlende Zähne oder eine Empfehlung zur Entfernung von bis zu 3 Zähnen, mit empfohlener Prothetik

Der Vertrag ist möglich, wenn: 

  • bei empfohlen Prothetik für fehlende Zähne.
  • Empfehlungen zur Zahnextraktion und Prothetik (ein zur Extraktion empfohlener Zahn wird gegen Aufpreis als fehlend angezeigt).

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

  • Fester Aufpreis für jeden fehlenden Zahn – 8,60€ pro Monat.
  • Implantation Ein vom Arzt empfohlener Zahn wird von der Versicherung übernommen.
  • Eine Empfehlung von Kronen vor Vertragsschluss ist nicht abgedeckt, da der Zahn erhalten bleibt.
  • Behandlungvor Vertragsschluss begonnen hat, nicht abgedeckt.
  • Es gibt keine Wartezeit.
  • Deckt Kosten bis zum maximalen GOZ-Satz.
  • GKV ist erforderlich.
  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 2 Jahre.

Tarif „ZahnPRIVAT Premium“

Zahnbehandlung und Prothetik

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Kieferorthopäde

15,86 €/Monat

Tarif „ZahnPRIVAT Optimal“

Zahnbehandlung und Prothetik

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Kieferorthopäde

7,97 €/Monat

Tarif „ZahnPRIVAT Kompakt“

Zahnbehandlung und Prothetik

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Kieferorthopäde

4,92 €/Monat

Tarif „ZahnPRIVAT Premium“

Tarif „ZahnPRIVAT Optimal“

Tarif „ZahnPRIVAT Kompakt“

Zahnbehandlung und Prothetik

Zahnbehandlung und Prothetik

Zahnbehandlung und Prothetik

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Vorbeugende Maßnahmen (professionelle Reinigung)

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Grenzwertskala für Zahnbehandlung, Prothetik und Kieferorthopädie:

1 - 1000 €
1-2 Jahre – 3000 €
1-3 Jahre – 6000 €
1-4 Jahre – 9000 €
Nach 4 Jahren – keine Einschränkungen

Kieferorthopäde

Kieferorthopäde

Kieferorthopäde

15,86 €/Monat
7,97 €/Monat
4,92 €/Monat

Es umfasst bereits geplante Behandlungen und Behandlungen entsprechend der Diagnose.

Zusatzmodul von Die Bayerische – als Ergänzung zu den Basistarifen des Unternehmens für diejenigen, denen bereits eine Behandlung verordnet oder begonnen wurde. Die Gültigkeitsdauer beträgt 2 Jahre, nach Ablauf endet sie automatisch.

Tarif: ZAHN Sofort

Als Ergänzung zu den Tarifen:
Prestige, Plus Prestige, Komfort, Smart.

  • Keine Wartezeit für bereits
    empfohlene oder begonnene Behandlung,
  • Modul läuft ab
    automatisch nach 2 Jahren*,
  • Die monatliche Gebühr beträgt 29,90 Euro,
  • Kostenerstattung für Zahnersatz und Zahnbehandlungen,
  • Leistung für Kieferorthopädie bei einem Unfall.

 

* Der von Ihnen gewählte Zahntarif (Prestige
Plus, Prestige, Comfort oder Smart) bleibt unverändert
nach Beendigung des Zusatzmoduls
ZAHN Sofort.

Limit: 1. Jahr - bis zu 750 Euro,
1. und 2. Jahr – bis zu 1500 Euro.

Pflege ohne Fragen

Barmenien

Beim Vertragsabschluss werden keine Fragen gestellt. Bereits verordnete oder geplante Behandlungen werden nicht übernommen.

Tarif: Mehr Zahnvorsorge D

Nur 10,90 Euro pro Monat
Keine gesundheitlichen Probleme!

  • Zahnprophylaxe (unbegrenzt),
  • Professionelle Zahnreinigung bis zu 150 Euro pro Jahr,
  • Hochwertige synthetische Füllungen,
  • Behandlung von Wurzel- und Parodontitis,
  • Aktivitäten zur Schmerzlinderung
  • Keine Wartezeit
  • Kieferorthopädie für Kinder und Erwachsene
    bei Unfällen.
  • Prothesen sind nicht im Preis inbegriffen.

Limit: 1. Jahr - bis zu 150 Euro,
1. und 2. Jahr - bis zu 300 Euro,
ab dem 3. Jahr ohne Einschränkungen.

Brauche Hilfe?
Der schnellste Weg zur Kommunikation ist der Telegram-Bot

Weitere Artikel zur Zahnmedizin in Deutschland

So nutzen Sie die Zahnversicherung

Inanspruchnahme einer Zahnzusatzversicherung: Ein Leitfaden für Versicherte Sie haben eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen – was ist als nächstes zu tun? In diesem Artikel schauen wir uns an, wie Sie Ihren Vertrag nutzen

Lesen Sie mehr »

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *